Willkommen auf den Infoseiten zum Sportangebot Yoga mit 2 wöchentlichen Terminen

Dienstag
Beginn: 19:00 / Ende: 20:30

Zusätzliche Infos: / Sportstätte: Alte TGO-Halle Vereinsheim

Übungsleiter/-in:

Mittwoch
Beginn: 19:00 / Ende: 20:30

Zusätzliche Infos: / Sportstätte: Alte TGO-Halle Vereinsheim

Übungsleiter/-in: Carmen Minor

Letzte Meldung aus dem Bereich der Sportart Yoga
TGO-Yoga und Fitnesskurse unter Pandemiebedingungen
TGO-Yoga und Fitnesskurse unter Pandemiebedingungen
Beitrag von Carmen Minor vom 30.12.2020

Seit dem ersten Lockdown im Frühjahr und erst recht seit den Einschränkungen der letzten Wochen haben viele meiner Gruppenmitglieder ihre sportlichen Aktivitäten eingestellt oder zumindest deutlich reduziert. Der eine oder andere geht walken oder absolviert zu Hause ein eigenes Gymnastikprogramm. Bei meinen Gruppen, die über whats´s-app miteinander in Kontakt stehen, schicke ich das eine oder andere Video in die Gruppe zur Motivation und Anleitung. Das feedback war jedoch beim ersten Lockdown noch besser als aktuell. Überwiegend sind dies für meine Yogagruppen Videos von Youtube, aber auch Fitnessvideos. Es ist, und bleibt was anderes als in der Halle....Ich selbst habe im November meine Yogalehrer-Prüfung via Zoom gehabt und dieses zweidimensionale, anleiten aber auch mitmachen, ist nicht so toll. Wir hoffen alle darauf, bald wieder gemeinsam unseren geliebten Sport in der TGO-Gruppe auszuüben. Schon jetzt wünsche ich allen einen guten Rutsch in´s neue Jahr mit viel Gesundheit.
Anbei Bilder von unserem Outdoor-Training im Frühjahr
Liebe Grüße Eure Carmen Minor

Kurzinformationen zum Sportangebot Yoga:

Yoga ist ein jahrtausendalter ganzheitlicher Weg zu körperlicher Gesundheit und geistiger Ausgeglichenheit. Yoga kommt aus Indien und ist mehr als Fitness und Körpertraining. Konzentrationsvermögen, Gelassenheit und die Balance von Körper und Seele stehen ebenso im Mittelpunkt. Hatha Yoga lebt vom Wechsel zwischen An- und Entspannung. Vinyasa stellt dabei eine dynamische Form des Hatha Yogas dar, bei der die verschiedenen Körperpositionen( Asanas) miteinander kombiniert werden. Damit ergeben sich fließende Bewegungsabläufe. Bewegung und Atmung werden synchronisiert. Ziel ist es: Körper, Geist und Atmung in Einklang zu bringen.

Ihre Übungsleiter stellen sich vor

Übungsleiter / Erreichbarkeit / Porträt
  • Carmen Minor

    carmen.minor