Willkommen auf den Infoseiten zum Sportangebot Triathlon mit einem wöchentlichen Termin

Donnerstag
Beginn: 20:00 / Ende: 21:00

Zusätzliche Infos: Schwimmer / Triathleten. Erwachsene und Studenten ab 25 zahlen den Eintritt ins Hallenbad (2,50 Euro) / Sportstätte: Hallenbad

Übungsleiter/-in: Markus Fachbach/ Jennifer Lehmler

Letzte Meldung aus dem Bereich der Sportart Triathlon
Andrea Tietz finished Raiffeisenthriathlon auf olympischer Distanz
Andrea Tietz finished Raiffeisenthriathlon auf olympischer Distanz
Beitrag von vom 24.09.2022

Für Andrea Tietz stellte nach mehreren Rennen der diesjährigen Saison der Raiffeisentriathlon in Neuwied der letzte Wettkampf des Jahres dar. Die Triathletin, die für die Turngemeinde Oberlahnstein in der olympischen Distanz gemeldet war, musste jedoch am Wettkampftag mit Bedauern feststellen, dass sie in ihrer Altersklasse AK 55 entgegen vorheriger Meldedaten konkurrenzlos an den Start gehen musste und somit nur gegen jüngere Athletinnen antreten konnte. Aufmerksam auf diese Veranstaltung wurde sie beim Löwentriathlon in Freilingen, den sie in ihrer Altersklasse mit dem 1. Platz gewann. Besonders interessant klang für sie die Schwimmetappe im Rhein mit der zu erwartenden Strömung, die am Wettkampftag infolge starker Regenfälle noch zugenommen hatte. Bei regnerischem Wetter ging es am Reinufer in der Schwimmdistanz an den Start, die bei schneller Strömung eine besondere Herausforderung darstellte. Die 1.5 km Strecke flussabwärts bis zum Pegelturm legte die Athletin in einer Zeit von 26:36.1 zurück. Den Wechsel auf das Rad sollte sie immerhin in einer Regenpause vornehmen können, bevor der Regen auf der 40km-Etappe bereits nach etwa 8km wieder einsetzte. Die Raiffeisenstrasse (B256), war linksseitig voll für die Athletinnen und Athleten gesperrt. Sie ließ sich auch bei Nässe und 11 Grad gut fahren, da sie keine Kurven hat, die Wendepunkte fast auf Null gingen und daher keine Gefahr zum Wegrutschen bestand. Die Radetappe mit zwei zu fahrenden Runden legte die TGO-Athletin in einer Zeit von 1:30:54 zurück und ging nach Erreichen der Wechselzone die Laufetappe an. Für die 10km-Distanz am Rhein entlang, die ebenfalls in 2 Runden abgesteckt war und durch den Neuwieder Schlosspark führte, brauchte Andrea Tietz eine Zeit von 43:56.1, so dass sie die olympische Distanz in einer Gesamtzeit von 2:53:38 schaffte. Da in diesem Jahr weder in ihrer Altersklasse noch darüber eine Athletin antrat, war sie an diesem Tag offensichtlich die älteste Teilnehmerin in der olympischen Distanz. Im Vergleich aller teilnehmenden Triathletinnen über alle Altersklassen in der olympischen Distanz belegte sie bei 20 bis 30 Jahre jüngeren Athletinnen immerhin einen 8. Platz. Auch wenn ihr der sportliche Vergleich in ihrer Altersklasse fehlte, so liebäugelt die Triathletin bereits jetzt damit, im kommenden Jahr bei dann hoffentlich besserem Wetter wieder in Neuwied dabei zu sein und dann wieder ein echtes Kuchenbuffet im Finisherbereich genießen zu können.

Kurzinformationen zum Sportangebot Triathlon:

Innerhalb der Schwimmabteilung findet auch das Training der Triathleten statt. Die weiteren Trainingszeiten können bei der Sportart Schwimmen eingesehen werden.

Ihre Übungsleiter stellen sich vor

Übungsleiter / Erreichbarkeit / Porträt
  • Markus Fachbach

    markus.fachbach
  • Jennifer Lehmler