Willkommen auf den Infoseiten zum Sportangebot Kunst-und-Turmspringen mit 2 wöchentlichen Terminen

Montag
Beginn: 17:00 / Ende: 18:00

Zusätzliche Infos: / Sportstätte: Hallenbad

Übungsleiter/-in: Frank Thielen

Samstag
Beginn: 18:00 / Ende: 19:30

Zusätzliche Infos: / Sportstätte: Hallenbad

Übungsleiter/-in: Frank Thielen

Letzte Meldung aus dem Bereich der Sportart Kunst-und-Turmspringen
Endlich wieder Sport machen!
Endlich wieder Sport machen!
Beitrag von vom 20.12.2021

Nach fast zwei Jahren – für die jungen Lahnsteiner war es das erste Mal seit Januar 2020 – fand wieder ein Wettkampf im Kunst- und Turmspringen statt. In der Zwischenzeit war der Trainingsbetrieb wegen Lockdown, Schließung von Schwimmbädern und Sperrung der Sprunganlagen nur sehr eingeschränkt erlaubt, aber seit Mitte September durften wir wieder im Lahnsteiner Hallenbad springen. Ganz kurzfristig wurde für Ende November in Mainz eine zweitägige Rheinland-Pfälzische Landesmeisterschaft angekündigt, die dann auch unter strengen Maßnahmen durchgeführt wurde: Registrierung, Testpflicht für alle, und vor allem Beschränkung der Anzahl der Personen im Hallenbad in Mainz. Das bedeutete, dass Eltern keinen Zugang hatten – was für Kinder, die ihren ersten Wettkampf hatten, schon schwierig war. Die Wettkampfsituation, die Beachtung der Regeln und die gespannte Stille beim Zeigen der Sprünge ist für Anfänger immer eine Belastung, bringt die Kinder aber zu mehr Sicherheit in Prüfungssituationen. Neun Lahnsteiner waren gemeldet, einer verletzte sich kurz vorher. So traten sechs Jungs in verschiedenen Altersklassen bei den Anfängern an, wobei vor allem David Lenz mit drei unangefochtenen Siegen und Niklas Prylutskyi mit einmal Gold und zweimal knapp Silber – gegen sieben gemeldete Gegner! – hervortraten. Dazu kamen noch zwei Routiniers, die schon vor Jahren in Mainz ihren ersten Wettkampf hatten. Die lange wettkampflose Zeit wegen Corona zeigte sich auch darin, dass auf der Rückfahrt einer fragte: „Wann ist der nächste Wettkampf?“.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

  • Andreas Thielen: 3 x Silber
  • Cassian Hamm: 3 x 4. Platz
  • Miguel Geis: 3 x Bronze
  • David Lenz: 3 x Gold
  • Niklas Prylutskyi: 1 x Gold, 2 x Silber
  • Carlos Geis: 3 x 7. Platz
  • Anton Busch: 4 x Bronze
  • Frank Thielen: 1 x Bronze

Kurzinformationen zum Sportangebot Kunst-und-Turmspringen:

Die Trainingsteilnahme ist bitte vorher mit dem Übungsleiter abzusprechen.

Ihre Übungsleiter stellen sich vor

Übungsleiter / Erreichbarkeit / Porträt
  • Frank Thielen
    0171-7040377